Portrait

choristenDer Bach-Chor e. V. engagiert sich seit über 50 Jahren für geistliche Chormusik in Osnabrück.

Unser Chor besteht zur Zeit aus rund 70 Sängerinnen und Sängern. Uns alle eint die Lust, Kirchenmusik auf einem ansprechenden Niveau zu gestalten und die Idee, dabei den Spaß nicht zu vergessen.

Seit 1997 leitet Arne Hatje den Bach-Chor. Mit Anspruch, großer musikalischer Kreativität und Innovationsfreude prägt und entwickelt er den Stil und Klang des Chors kontinuierlich weiter.

Unser Repertoire umfasst Chormusik verschiedener Epochen und besteht aus einer abwechslungsreichen Mischung von Oratorien und A-cappella-Werken. In den letzten Jahren kamen so die Johannespassion, die H-Moll-Messe und das Weihnachtsoratorium vom J. S. Bach, Mozarts Requiem, der Messias von Händel, das Requiem für einen polnischen Jungen von Lohff und Motetten von Poulenc, Schütz, Distler und anderen Komponisten zur Aufführung.

Der Bach-Chor veranstaltet regelmäßig Konzerte in der Katharinenkirche. Wir arbeiten dabei mit verschiedenen Orchestern, z.B. der helios-kammerphilharmonie Hannover, anderen Chören sowie Solisten zusammen. Je nach Stückauswahl erklingen in unseren Konzerten auch historische Instrumente.

Wir sind ein eigenständig organisierter Verein, der jedoch eng mit der Katharinenkirche verbunden ist.  Deshalb beteiligen wir uns mehrfach im Jahr an der Gottesdienstgestaltung in der Katharinengemeinde. Neben den normalen Gottesdiensten begeistern wir uns besonders für den Evensong. Diese Form des Abendlobs stammt aus der anglikanischen Kirche und ist durch einen hohen Anteil an chormusikalisch gestalteten Elementen geprägt.